Louis Chevrolet – das Buch zum Jubiläum

Das Jahr 2011 markiert das 100jährige Bestehen der Fahrzeugherstellerin Chevrolet. Sie hat sich aus bescheidenen Anfängen in der Pionierzeit des Automobils zu einer globalen Marke entwickelt, und sie trägt heute noch den Namen des aus der Schweiz stammenden Rennfahrers und Konstrukteurs Louis Chevrolet.

Martin Sinzig, Schweizer Journalist und Chevy-Enthusiast, zeichnet den Lebensweg des 1878 in La Chaux-de-Fonds geborenen Louis Chevrolet nach. Er wanderte 22jährig nach Nordamerika aus, wurde als wagemutiger Rennfahrer berühmt und legte als Mitbegründer der Chevrolet Motor Car Company den Grundstein für ein bedeutendes Stück amerikanischer Industriegeschichte.

Das Buch beschreibt den Rennfahrer, den Autokonstrukteur und den Menschen Louis Chevrolet, es vermittelt ebenso einen Ueberblick über die 100jährige Firmengeschichte. Das Werk erscheint im Frühjahr 2011.

Das Buch bestellen

Fr. 29.90 plus Versandkosten. Zahl der Exemplare und Postadresse angeben und einfach per e-mail bestellen.

Aktuell

 

- das Buch ist seit Ende April 2011 auf dem Markt

 

- 17. bis 23. Juli 2011: Der Autor reist mit einer Gruppe von Chevy-Freunden ans 100-Jahr-Fest nach Flint, Michigan, www.vcca.org

 

- der Autor halt laufend Vorträge bei Firmen, Vereinen, Serviceclubs, Anfragen bitte an info@chevroletbuch.ch